Cottage the Club „Corona Ausflug“

Wir schrieben den 20.02.2021, an Tagen wie diesen sollte man denken, aber nicht für alle. Zum Pokerturnier trafen sich Philipp Theiler ( twoface Philipp), Yannick Müller (Ace), Reaban Karunakaran (Handy), Patrick Sperrandio ( doublebet ), Michelle Abegg ( valuebet ), Pascal Reindl ( Tripple .D Overfly). Somit war das Turnier eröffnet. Sehr rege fing das Spiel an, doch nach der 20 Runde kam doublebet zum Schuss, er setzte All In. Dann kam es wie es kommen musste, er scheidet aus. Weiter ging es mit 5 Spielern. Nach langem hin und her und und Blinds austausch, kaufte sich doublebet wieder ein. Wie der Name alles schon sagt, macht er den seleben Einsatz und Fehler wieder. So macht er seinem Namen alle Ehre und scheidet wieder aus. Unterdessen mussten sich Ace und TwofacePhilipp wieder einkaufen. Dann……. das HeadUp von Tripple.D Overfly und Twoface Philipp. Twoface geht All-In im Flop mit sicherem Sieg, dann die letzte Karte und Tripple . D gewinnt das Duell mit einem trippel 7. Twoface ausgeschieden. Das Lässt er sich nicht gefallen, kauft sich wieder ein. So schieden alle aus, bis auf Handy und Tripple.D. Der smal Blind 1000 und der big Blind 2000. Kam es zu einem Blindem All-In. Tripple.D von sich über zeugt zieht mit. Wie es kommen musste, Tripple.D gewann das Turnier. Mit den 6 Bountis mehr gwinn als je zuvor. Nach dem mein Fazit: Bountis sind das BESTE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.